BVB FANCLUB  BVB FANCLUB Echte Liebe Hilden

Marcel D. 31. Januar 2015

Start in die Mission: Klassenerhalt

Slideshow zum 18. Spieltag gegen Leverkusen

Am ersten Rückrundenspieltag ging es für unser Team nach Leverkusen. Lange war vor dem ersten Rückrundenspiel über die Situation beim BVB gesprochen - im Winter wurde mit Kevin Kampl ein neuer Spieler verpflichtet, der dabei helfen soll, den Club dort unten rauszubringen. Nachdem wir auf Platz 17 überwintert haben, fielen wir durch den Freiburger Sieg am Nachmittag sogar auf Platz 18 zurück. Diesen wollte unsere Borussia verlassen. Doch mit Leverkusen wartete ein harter Brocken auf uns.

In der mit knapp 30.000 Zuschauern ausverkauften BayArena gelang es uns sehr schnell im Stehplatzblock ein Plätzchen zu finden. Die Stimmung im Gästeblock war im Gegensatz zum Spiel beider Mannschaften überragend. Als Zuschauer dieses Spiel konnte man der Mannschaft den Einsatzwillen nicht absprechen. Doch die verkorkste Hinrunde hinterließ seine Spuren. Der Spielaufbau war nicht so geordnet wie üblich und wirkliche Torchancen konnte sich unser Team nur wenige herausspielen.

Die größte Möglichkeit vergab Immobile, der an Leno scheiterte. Aber auch auf der anderen Seite ließ unsere Abwehr nur sehr wenig zu. Außer einem Freistoss von Calhanoglu und einem Lupfer von Castro hatte die Werkself keine Tormöglichkeiten.

So ging das Spiel am Ende mit einem torlosen Unentschieden zu Ende. Im Vergleich zur Hinrunde war eine Steigerung zu erkennen. Kevin Kampl brachte neuen Schwung und unsere Abwehr wirkte stabiler... Die Mannschaft wurde aufgrund der kämpferischen Leistung vor dem Block gefeiert.

Der Rückweg aus der BayArena war weniger schön. Die Organisation der Polizei und der Bahn verhinderte eine schnelle Heimfahrt. Nach einer Wartezeit von knapp 40 Minuten kam dann endlich die Bahn gen Heimat, die wir in weniger als 30 Minuten erreichten.

Aufstellung

Bayer 04 Leverkusen:
Leno - Hilbert, Toprak, Spahic, Wendell - Bender, Castro - Bellarabi, Calhanoglu
(73. Rolfes) - Kießling, Drmic (69. Brandt)

Borussia Dortmund:
Weidenfeller - Piszczek (46. Subotic), Sokratis, Hummels, Schmelzer - Ginter, Sahin - Kampl, Reus, Großkreutz (62. Mkhitaryan) - Immobile (81. Ramos)

Karten:
gelbe Karte Drmic (1.) (14. Minute, Foulspiel)
gelbe Karte Schmelzer (1.) (31. Minute, Foulspiel)
gelbe Karte Kampl (1.) (39. Minute, Foulspiel)